Projekte mit Docker

Aufbau einer Entwicklungs- und Staging-Umgebung


Ein bereits produktiv gestellte Software benötigt für den Entwicklungsbetrieb zusätzliche (lokale wie gehostete) Umgebungen. Nach anfänglicher Analyse des Systems wurde die benötigte Infrastruktur geplant, provisioniert und mit initialen Daten befüllt. Die lokale Umgebung und Teile der Remote-Umgebung basieren auf Docker (-compose).

Deployments zu den Umgebungen erfolgen teilautomatisiert aus dem Codemanagement (Git/Bitbucket) heraus.

Auf Kubernetes wurde verzichtet.

Zusätzlich wurden dem Entwicklerteam Skripte zum Testdatenmanagement bereitgestellt.

Beitrag
  • Ist-Analyse
  • Konzeption & Entwicklung
Beginn: 2021
Dauer: 2 Monate

Technologien:
Docker Docker Compose Influx Mongo Bash Bitbucket Pipelines SSH Linux

Software zur Erfassung, Prüfung und steuerlichen Behandlung geldwerter Vorteile


Die Software wurde von einem früheren Dienstleister nach zwei Jahren Entwicklung unvollständig an meinen Kunden übergeben. Es handelte sich dabei um eine Webanwendung mit einem Angular Frontend und einem Backend aus Spring-Boot-Anwendungen in einem Kubernetes Cluster. Integration und Deployment wurden durch eine CI/CD-Pipeline durchgeführt. Nachdem in mehreren von mir begleiteten Workshops die aktuellen Anforderungen mit dem Stand der Implementierung abgeglichen wurden, wurde ich in einem neuen Team mit der Fertigstellung der Software beauftragt. Nach neun Monaten ging die Anwendung live und ist bis heute in Betrieb.

Beitrag
  • Beratung zur Softwareentwicklung und Qualitätssicherung
  • Analyse von Anforderungen, auch zur Erhebung
  • Architektur
  • Implementierung (Backend)
Beginn: 2018
Dauer: 13 Monate

Technologien:
Spring-Boot Angular Docker Kubernetes Jenkins